Kopfschmerzwetter

Wenn im Alpenvorland viele Menschen unter Kopfschmerzen klagen, wenn im Winter der Schnee wegschmilzt wie warme Semmeln und wenn die Sonne scheint obwohl es eigentlich regnen müsste dann herrscht sehr wahrscheinlich Alpenföhn.

Der hat aber nicht nur negative Begleiterscheinungen. Gerade für Fotografen ergeben sich dann Möglichkeiten die Objekte der Begierde in ganz besonderen Stimmungen abzulichten.

Föhnlage über den Münchner Hausbergen von Iffeldorf aus gesehen.





Sonnenaufgang bei Föhn über der Benediktenwand